Holzmarkt

Holzmarkt im II. Quartal 2017

Die aktuellen Fixlängenpreise, gültig ab Mitte April (letzte Übernahme bis Mittwoch,
23.6.2017 bzw. bis die Vertragsmengen der WBV ausgeschöpft sind):

Fichte Fixlängen frisch 2b+ 92 € netto (97 € brutto) bei einer Menge ab 10 fm, unter 10 fm
5 €/fm werksseitiger Mindermengenabschlag. Käferabschlag 18 €, D-Holz 2a 50 €/ 2b+ 60 €.

Aushaltung: 4,10er/5,10er, Zopf 15 cm o.R., Stock 58 cm o.R. Fixlängen mit größerem Stock
erhalten einen Abschlag!

Fichte Langholz: Preise und Aushaltung nur in Absprache mit dem WBV-Förster! Aktuell kaum
Nachfrage!

Kiefer 2b+ 68 € netto (71,50 € brutto)

Aushaltung: 4,10er/5,10er, Zopf 18 cm o.R., Stock 58 cm o.R. Fixlängen mit größerem Stock
erhalten einen Abschlag!

Papierholz 32,50 € (34,30 € brutto) bis Ende Oktober 2017

Aushaltung: Fichte, Tanne, Länge 2m oder 3m, Zopf 8 cm, Stock 30 cm, frisch (max. 3 Wochen
alt), gesund (kein Käfer!), keine Wurzelanläufe

Bei der Lagerung beachten, dass das Holz je nach Abfuhrsituation länger liegen bleiben
könnte!

Für eine evtl. notwendige Behandlung der Holzpolter gegen Käferbefall (Lineatus und
Borkenkäfer) ist jeder Waldbesitzer selbst verantwortlich!