Sammellagerplatz Unterglaim

Der Sammellagerplatz in Unterglaim wurde feldseitig erweitert! Die Lagerfläche ist abtrassiert und abgesteckt.

  • Vor Beginn der Lagerung Ihren zuständigen WBV-Förster oder die Geschäftsstelle informieren und das Holz anmelden
  • nur im markiertem Bereich platzsparend und sauber lagern
  • ab der ersten Fuhre den Polter mit dem Namen des Waldbesitzers beschriften
  • nur von der Straße aus be- und entladen, das Feld unter keinen Umständen befahren!
  • auf die Straße abgefallene Rinde mit dem bereitgestellten Besen säubern!
  • Beteiligtenerklärung unter Downloads ausdrucken, ausfüllen und der Geschäftsstelle zukommen lassen
  • Telefonische Rückmeldung wenn Polter abgeschlossen ist

 

Sammellagerplatz Kindsmühle

Der Sammellagerplatz Kindsmühle wurde auf einer Wiese eingerichtet. Die Lagerfläche ist abtrassiert und abgesteckt.

  • Anfahren des Lagerplatzes über Straße nach Höllkreut (Kiesgrube Eichstetter), vor Einfahrt in Kiesgrube den Radweg Richtung Arth folgen, nach 300 Meter ist der Lagerplatz links
  • Ablagern von Rundholz erst nach Rücksprache mit Hr. Stanglmayr (0151/56911901)
  • ab der ersten Fuhre den Polter mit dem Namen des Waldbesitzers beschriften
  • nur von der Kiesstraße aus be- und entladen, die Wiese unter keinen Umständen befahren!
  • Beteiligtenerklärung unter Downloads ausdrucken, ausfüllen und der Geschäftsstelle zukommen lassen
  • Telefonische Rückmeldung wenn Polter abgeschlossen ist