Am Dienstag, 15. Oktober 2019, veranstaltet der Bund Naturschutz (KG Landshut) eine Informationsveranstaltung um 19.30 Uhr im Gasthof „Zur Insel“ in Landshut. Referent ist Dr. Ralf Straußberger, Wald- und Jagdreferent des BUND Naturschutz in Bayern.

Zum Thema: Die Klimakrise mi der extremen Dürre und Hitze belastet die Wälder in Bayern massiv. In Franken sterben Kiefernwälder, in Südbayern und auch im Landkreis Landshut setzen die Borkenkäfer den verbreiteten Fichtenwäldern stark zu. Der Referent erklärt in seinem Vortrag, welche Maßnahmen von Seiten der Politik notwendig sind und wie Waldbesitzer und Jäger auf die kritischen Entwicklungen reagieren können.