Startseite2019-09-16T12:16:04+02:00

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Aktuelles

    WBV Jagdkurs 2020/2021

    Die WBV bietet in Zusammenarbeit mit dem Jagdzentrum Weihenstephan wieder einen Jagdkurs an.

    Der Kurs beginnt ca. Mitte September 2020 und läuft voraussichtlich bis Ende März 2021.

    Eine Informationsveranstaltung dazu findet unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygienevorschriften statt am 24. Juli um 19.30 Uhr an der Geschäftsstelle der WBV in Mirskofen.

    Nähere Informationen und Anmeldung ist ab sofort über die Geschäftsstelle unter 08703/465350

    23. Juni 2020|

    Rehfleisch – Lecker und gesund!

    Rehfleisch ist eine gesunde Delikatesse, denn es gehört zu den besonders fettarmen, aber eiweißreichen Fleischarten. Der Gehalt an Vitamin B, Eisen und weiteren Mineralstoffen ist beachtlich. Der Cholesteringehalt dagegen ist relativ niedrig. 100 Gramm Rehfleisch enthalten nur 122 gr Kalorien, 22 gr Eiweiß und nur 3,5 gr Fett. Bekannt ist die Zubereitung als Rehragout oder der klassische Rehbraten. Rehsteaks eignen

    5. Mai 2020|

    Förderfähige Sammellagerplätze erweitert/eingerichtet

    Sammellagerplatz Unterglaim

    Der Sammellagerplatz in Unterglaim wurde feldseitig erweitert! Die Lagerfläche ist abtrassiert und abgesteckt.

    • Vor Beginn der Lagerung Ihren zuständigen WBV-Förster oder die Geschäftsstelle informieren und das Holz anmelden
    • nur im markiertem Bereich platzsparend und sauber lagern
    • ab der ersten Fuhre den Polter mit dem Namen des Waldbesitzers beschriften
    • nur von der Straße aus be- und entladen, das Feld unter keinen Umständen befahren!
    • auf die
    8. April 2020|

    Aktuelle Situation / COVID – 19 Pandemie

     

    Sehr geehrte Waldbesitzer/innen, Sehr geehrte Mitglieder/innen,

    die Corona-Krise hat auch die Sägewerksbranche voll im Griff. Beim Einkauf halten sich die Säger aktuell stark zurück, hinzu kommt eine starke Kontigentierung bei der Anfuhr oder auch komplette Werkssperrungen. Die Situation ist unübersichtlich und wird wohl auch bis auf weiteres so bleiben. Modalitäten können sich von einem Tag auf den anderen ändern. Daher ist

    17. März 2020|

    Lagerplatzsanierung – Wegebaumaßnahmen

    Um die Lagerung und den Abtransport des geschlagenen Holzes ganzjährig und witterungsunabhängig gewährleisten zu können, ist das vorhalten von Holzlagerplätzen und Zufahrten unumgänglich. Durch eine regelmäßige Pflege dieser Plätze (Abgräderung und Einebnen) erhöht sich die Dauerhaftigkeit. Wurde ein Platz länger nicht gepflegt, legt sich durch Laubfall, Rückearbeiten und Schmutzablagerung eine Schicht über das griffige Material und die Befahrbarkeit sinkt. Durch

    23. Januar 2020|