Startseite2019-09-16T12:16:04+02:00

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Aktuelles

    Lagerplatzsanierung – Wegebaumaßnahmen

    Um die Lagerung und den Abtransport des geschlagenen Holzes ganzjährig und witterungsunabhängig gewährleisten zu können, ist das vorhalten von Holzlagerplätzen und Zufahrten unumgänglich. Durch eine regelmäßige Pflege dieser Plätze (Abgräderung und Einebnen) erhöht sich die Dauerhaftigkeit. Wurde ein Platz länger nicht gepflegt, legt sich durch Laubfall, Rückearbeiten und Schmutzablagerung eine Schicht über das griffige Material und die Befahrbarkeit sinkt. Durch

    23. Januar 2020|

    Laubholzversteigerung 2020

    Die diesjährige Laubholzversteigerung findet am Samstag, den 15. Februar 2020 im Gasthaus Baumgartner in Warth (Gemeinde Marklkofen) statt. Die Hölzer können vorher auf dem Lagerplatz in Neumühle bei Reisbach besichtigt werden. Auch die WBV Landshut hat 2 LKW-Ladungen nach Reisbach gefahren!

    Braut 2019

    23. Januar 2020|

    WBV Lehrfahrt 2019

    Douglasienwirtschaft im Töring´schen Wald

    Im Oktober war die WBV Landshut mit einer Busgruppe zu Besuch in den Wäldern von Graf Töring in Pörnbach, Landkreis Pfaffenhofen. Revierförster Rainer Schick, zuständig für 3700 ha Wald, begrüßte die Waldbesitzer und führte in die Wirtschaftsweise des Forstbetriebs ein. Der etwas leichtere, gut durchwurzelbare Boden begünstigt zusammen mit

    13. Januar 2020|

    Jetzt Bestände durchforsten!

    In den letzten Jahren sind Pflege und Durchforstung der Bestände durch das hohe Käferholzaufkommen zweitrangig geworden. Um langfristig die Stabilität zu erhalten bzw. zu verbessern ist es zwingend notwendig, die Bestände regelmäßig zu durchforsten. Nutzen Sie das aktuell trockene Wetter! Falls Sie Unterstützung beim Auszeichnen oder bei der Unternehmersuche benötigen, kontaktieren Sie Ihren zuständigen WBV-Förster.

    Für die Mitarbeiter der Geschäftsstelle ist

    9. Januar 2020|

    „Der Wald braucht die Büchse und die Säge“ – Jahreshauptversammlung abgehalten

    Unter obigen Leitspruch, welcher das Hauptreferat von Karl-Heinz Knöllmüller unterstrich, fand am 28. Oktober 2019 im Gasthaus Luginger in Mirskofen die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Der Abend begann mit dem Tag-der-offenen-Tür in der neuen Geschäftsstelle, bei dem Interessierte die neuen Räumlichkeiten besichtigen konnten. Im Wirtshaus wurde ab 18.45 Uhr mit der Ausgabe des Abendessens begonnen. Wie jedes Jahr genoss man ein

    5. November 2019|

    Jetzt Jungbestände pflegen!

    Das aktuell  trockene Wetter bietet die besten Voraussetzungen um Jungbestände zu pflegen! Nutzen Sie die aktuellen Gegebenheiten für diese wichtige Maßnahme um ihre Bestände fit zu machen für den Klimawandel!

    Für die erstmalige Durchforstung ist jetzt der ideale Zeitpunkt. Bei der Jungbestandspflege richtet sich das Augenmerk auf die Stammzahlreduzierung und die Förderung der Mischbaumarten auf der Fläche. Bei dieser zeitintensiven Maßnahme

    21. November 2018|